B-Jugend holt den Ligapokal

Spielbericht:

Viktoria ging in der 2. Minute in Führung. Ab da ging das Spiel hin und her mit einem leichten Übergewicht für Lipperode.
Bei besserer Chancenauswertung hätten unsere Jungs über einen Rückstand nicht beklagen dürfen.
Quasi mit dem Pausenpfiff erzielten wir nach einer Ecke das 2:0. Direkt nach Wiederanpfiff gelang Lipperode der Anschlußtreffer. Dabei sah unsere Abwehr sehr orientierungslos aus. Doch zwei Minuten später nahmen unsere Jungs ein Geschenk von Lipperode Dankend an und erhöhten auf 3:1.

Auch das 4:1 resultierte aus einem Lipperoder Fehler. Diese warfen nun alles nach vorne und unsere Jungs machten durch zwei

Konter in der 78. Und 80. Minute den Sieg perfekt. Das war ein versöhnlicher Abschluß nach einer durchwachsenen Saison, in der mehr als der 4. Platz drin war.